Aktuelles Heft

GASTKOMMENTAR
Prof. Dr. Dr. Ma­nu­el R. Thei­sen
Der Au­tor zeich­net die Ent­wick­lung des Deut­schen Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex von 2002 bis heu­te nach und ana­ly­siert des­sen Chan­cen
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 137    
BEITRAG
Dr. En­ri­co Prinz / Prof. Dr. Joa­chim Schwal­bach
Die Ar­beit der Auf­sichtsräte ist in den letz­ten Jah­ren stärker in den Fo­kus gerückt. Die Au­to­ren zei­gen Möglich­kei­ten auf, wie die Trans­pa­renz und Ef­fek­ti­vität der Über­wa­chungs­gre­mi­en ge­stei­gert wer­den könn­ten.
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 138 - 140    
BEITRAG
Prof. Dr. Gun­ther Friedl / Fried­rich Wal­cher
Pen­si­ons­zu­sa­gen für Vorstände sind un­verändert ein we­sent­li­cher Ge­halts­be­stand­teil. Die Au­to­ren stel­len die Pra­xis der Aus­ge­stal­tung der Ver­sor­gungspläne dar und zei­gen ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen auf.
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 141 - 143    
BEITRAG
Dr. Burk­hard Fass­bach
Nach der Fi­nanz­kri­se gibt es in den USA verstärkt Be­stre­bun­gen, die Per­so­nal­uni­on von Chair­man und CEO auf­zu­he­ben. Der Au­tor erläutert, wel­che Aus­wir­kun­gen dies auf die deut­sche D&O-Ver­si­che­rungs­pra­xis ha­ben könn­te.
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 144 - 145    
DAS AKTUELLE STICHWORT
Dr. Da­ni­el Loch­ner / Ma­rei Wil­fert
Die ge­setz­li­chen Be­schränkun­gen der An­zahl zeit­gleich ausübba­rer Auf­sichts­rats­pos­ten wer­den in der Pra­xis bei der Aus­wahl ge­eig­ne­ter Kan­di­da­ten re­le­vant. Steht die Neu­be­set­zung von Auf­sichts­rats­man­da­ten durch die Haupt­ver­samm­lung auf der Ta­ges­ord­nung ei­ner börsen­no­tier­ten AG, sind in der Ein­be­ru­fung der Haupt­ver­samm­lung für al­le Kan­di­da­ten An­ga­ben zu den vor­han­de­nen...
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 146    
RECHTSPRECHUNG
OLG Ham­burg, Be­schluss vom 31.01.2014 - 11 W 89/13 - Sach­ver­halt: Bei der PT. Gm­bH be­stand ein pa­ritätisch be­setz­ter AR, weil die Ge­sell­schaft in der Ver­gan­gen­heit mehr als 2.000 Ar­beit­neh­mer beschäftigt hat­te. Am 30.11.2012 gab die Ge­sell­schaft im Bun­des­an­zei­ger be­kannt, dass sie nun­mehr we­ni­ger als 2.000 Ar­beit­neh­mer beschäfti­ge, so­dass ihr AR nicht mehr ge­setzmäßig zu­sam­men­ge­setzt sei. Der Be­triebs­rat...
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 147    
MELDUNGEN
Be­reits zum vier­ten Mal fin­det am 12.11.2014 in Mainz un­ter dem Ti­tel "Ver­ant­wor­tungs­vol­le Auf­sicht - ef­fi­zi­en­ter Rat: Zu­kunft Auf­sichts­rat" in Ko­ope­ra­ti­on mit der ESMT - Eu­ro­pean School of Ma­nage­ment and Tech­no­lo­gy un­se­re Fach­ta­gung für Auf­sichtsräte statt. Er­fah­re­ne Re­fe­ren­ten bie­ten un­ter der Lei­tung von Prof. Dr. Dr. Ma­nu­el René Thei­sen wert­vol­le Hil­fe­stel­lun­gen für die Über­wa­chungstätig­keit...
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 148    
MELDUNGEN
Ei­ner Mel­dung der EU-Kom­mis­si­on zu­fol­ge be­set­zen Frau­en 18,6% der Ent­schei­dungs­gre­mi­en der größten börsen­no­tier­ten Un­ter­neh­men in der EU. Ei­ne am 24.09.2014 von der Kom­mis­si­on vor­ge­leg­te Sta­tis­tik ver­zeich­ne ei­ne Zu­nah­me von ei­nem Pro­zent ge­genüber der letz­ten Da­ten­er­he­bung vor sechs Mo­na­ten. Seit Ok­to­ber 2010 sei der An­teil von Frau­en in Ent­schei­dungs­gre­mi­en um 7,6 Pro­zent­punk­te ge­stie­gen. Zwi­schen...
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 148    
MELDUNGEN
Die von der Re­gie­rungs­kom­mis­si­on Deut­scher Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex angekündig­ten Präzi­sie­run­gen der Erläute­run­gen der Mus­ter­ta­bel­len für die Vor­stands­vergütung, die sich in der An­la­ge zum Ko­dex be­fin­den, wur­den am 30.09.2014 im Bun­des­an­zei­ger veröffent­licht. Die an we­ni­gen Stel­len ergänz­ten Erklärun­gen die­nen der Kom­mis­si­on zu­fol­ge der Klar­stel­lung, wel­che An­ga­ben zur Vergütung in den Ta­bel­len emp­foh­len...
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 148    
MELDUNGEN
Ei­ner Mel­dung des DRSC vom 01.10.2014 zu­fol­ge hat der Rat der Eu­ropäischen Uni­on am 29.09.2014 die vom EUPar­la­ment be­reits im April 2014 ver­ab­schie­de­te Richt­li­nie über die Of­fen­le­gung nicht­fi­nan­zi­el­ler und die Di­ver­sität be­tref­fen­der In­for­ma­tio­nen durch be­stimm­te große Un­ter­neh­men an­ge­nom­men. Die Richt­li­nie ergänzt die neue EUBi­lanz­richt­li­nie 2013/34/EU. Bei großen Un­ter­neh­men von öffent­li­chem In­ter­es­se,...
Aufsichtsrat vom 15.10.2014 , Heft 10 , Seite 148    
Partner
Downloads
Studien
NEU: Aktuelle Studien zur Vergütung von Vorstands- und Aufsichtsratsorganen Vergütung Vorstandsorgane

Vergütung Aufsichtsratsorgane
Aufsichtsrat-App
NEU: Der Aufsichtsrat jetzt als App!
AR_iPadgerade-eMailing
Lesen Sie Der Aufsichtsrat jetzt auch unterwegs ganz bequem und komfortabel – digital auf Ihrem iPad, Android-Tablet oder Smartphone.
Print-Abonnenten lesen die digitalen Ausgaben 2014 kostenfrei!
Laden Sie die App im App Store oder bei Google Play gratis herunter.