Impressum


www.aufsichtsrat.de ist ein Angebot der
Handelsblatt Fachmedien GmbH
(Anbieter i.S.d. §§ 5 TMG, 55 RStV)

Verlagsleitung/Prokurist

Christoph Bertling

Geschäftsführung

Claudia Michalski

Registergericht

Amtsgericht Düsseldorf, HRB 30329

UID

DE 814828360

Verlagsanschrift

Grafenberger Allee 293
D-40237 Düsseldorf

Postfach 10 11 02
D-40002 Düsseldorf

Telefon: 02 11/8 87 - 0
Telefax: 02 11/8 87 - 14 10
E-Mail: aufsichtsrat.leserservice@fachmedien.de

Internet

www.fachmedien.de

Verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV ist

Dr. Annette Jünger-Fuhr
Grafenberger Allee 293
40237 Düsseldorf
Telefon: 02 11/8 87 - 14 48
E-Mail: a.fuhr@fachmedien.de

Datenschutz-Erklärung

Zur Datenschutzerklärung lesen Sie bitte folgenden Hinweis:
Erklärung zum Datenschutz (PDF).

Nutzung des „Skalierbaren Zentralen Messverfahrens“
Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.
Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

© Handelsblatt Fachmedien GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Die Reproduktion oder Modifikation ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung des Verlages ist untersagt.
All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without prior written permission is prohibited.


Partner
Verlag
Herausgeber
• Prof. Dr. Dr. Manuel René Theisen
(geschäftsführend),
• Dr. Christoph Achenbach,
• Prof. Dr. Holger Fleischer,
• Prof. Dr. Hartwig Henze,
BGH-Richter a.D.
• Dr. Arno Mahlert,
• Prof. Dr. Roderich C. Thümmel, RA

Verantwortliche Redakteurin:
Dr. Annette Jünger-Fuhr
Telefon: 0211/887-1452
E-Mail: a.fuhr@fachmedien.de

Redaktions-Sekretariat/-Assistenz
Sabine Nehrenhaus
Telefon: 0211/887-1452
Telefax: 0211/887-97-1452
E-Mail: ar.redaktion@fachmedien.de

Produktmanagement:
Dr. Annette Jünger-Fuhr
E-Mail: a.fuhr@fachmedien.de

Mediasales

Verkauf
Michael Grunert
GRUNERT
Medien & Kommunikation GmbH
Telefon: 0621/71-78-602
E-Mail: m.grunert@grunert-medien.de

Disposition
Tina Wagner
Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
Telefon: 06232/310-240
Fax: 06232/310-273
E-Mail: tina.wagner@klambt.de

Marketing
Gaby Pardey
E-Mail: g.pardey@fachmedien.de

Unser Webangebot ist Mitglied
des Themennetzwerkes
iqd-mittelstand.net

Realisation
Technische Koordination
Ulrich Eickmann-Martini
E-Mail: u.eickmann@fachmedien.de

SGML
Marion Spengler
E-Mail:
spengler@publikationsprozesse.de

SGML, Datenbanken
Torsten Kuprat
E-Mail: t.kuprat@acolada.de

Webentwicklung
Lothar Diehl
E-Mail: l.diehl@circit.de

Newsdienste, Datenbanken
Stefan Kolsch
E-Mail: s.kolsch@circit.de

Downloads
Aktuelle Studien
Aktuelle Studien zur Vergütung von Vorstands- und Aufsichtsratsorganen Vergütung deutscher Aufsichtsratsorgane 2013 Die Stu­die stellt mit durch­schnitt­lich mehr als 300 ana­ly­sier­ten Un­ter­neh­men für die Jah­re 2005 bis 2012 ei­ne der bis­her um­fang­reichs­ten Stu­di­en zum The­ma Auf­sichts­rats­ver­gü­tung in Deutsch­land dar. Im Rah­men ei­ner de­tail­lier­ten Ana­ly­se von mehr als 2.500 Be­ob­ach­tungs­punk­ten gibt sie ei­nen um­fas­sen­den Über­blick über den Auf­bau und die Höhe be­ste­hen­der Ver­gü­tungs­sys­te­me für Auf­sichts­rä­te. Zu­sam­men mit der von den Au­to­ren bei­ge­steu­er­ten kri­ti­schen Dis­kus­si­on lie­fert sie dem Auf­sichts­rat, aber auch en­ga­gier­ten In­ves­to­ren in­ter­es­san­te Im­pul­se be­züg­lich der Gestal­tung der Auf­sichts­rats­ver­gü­tung.

Vergütung deutscher Vorstandsorgane 2013 Die Stu­die un­ter­sucht die Ver­gü­tung von Vor­stands­or­ga­nen der im Pri­me Stan­dard der Deut­sche Bör­se AG ge­lis­te­ten Un­ter­neh­men für den Zei­t­raum 2005 bis 2012. Im Fo­kus der Ana­ly­se ste­hen die bei­den grund­sätz­li­chen Gestal­tungs­di­men­sio­nen der Vor­stands­ver­gü­tung: Struk­tur und Höhe der ge­währ­ten Be­zü­ge. So­wohl er­folgs­un­ab­hän­gi­ge und als auch er­folgs­ori­en­tier­te Ver­gü­tungs­kom­po­nen­ten wer­den um­fas­send er­fasst und de­tail­liert ana­ly­siert. Berück­sich­ti­gung fin­den u.a. fi­xe Be­stand­tei­le, jähr­li­che Bar­ver­gü­tun­gen so­wie ak­ti­en­kur­s­ori­en­tier­te Ver­gü­tungs­for­men. Bei der Ana­ly­se der ge­nann­ten Ver­gü­tungs­be­stand­tei­le wird auch auf die kon­kre­te Aus­ge­stal­tung (z.B. ver­wen­de­te Er­folgs­kri­te­ri­en, Nut­zung von Bo­nus-Ma­lus-Re­ge­lun­gen, Sperr­fris­ten) ein­ge­gan­gen. Da­durch kann die Stu­die zu ei­nem Ver­gleich zwi­schen dem ei­ge­nem Un­ter­neh­men und ver­gleich­ba­ren Un­ter­neh­men her­an­ge­zo­gen wer­den.