Corporate Compliance: Die neue Verantwortung des Aufsichtsrats

©WrightStudio/fotolia.com

Compliance ist eine grundlegende Pflicht der Unternehmensleitung – sie fällt aber auch in das Pflichtenprogramm des Aufsichtsrats. Jürgen Pauthner und Dr. Nima Ghassemi-Tabar, Autoren des Fachbuchs „Corporate Compliance: Praxisleitfaden für die Unternehmensführung“ erklären, wie Compliance in der Praxis funktioniert und welche Compliance-Herausforderungen der Aufsichtsrat zu meistern hat. Weiterlesen

Tipps für mehr Effizienz und Sicherheit im Aufsichtsrat

Mit der Digitalisierung verändert sich auch die Arbeitsweise von Kontrollgremien. Entscheidungen müssen schneller getroffen, vertrauliche Daten sicher ausgetauscht werden. Aufsichtsratsmitglieder benötigen umfangreichere Informationen zeitnah, um rechtzeitig auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können.




© brainloop.com
Neue Kommunikationslösungen decken ihren Bedarf hinsichtlich:
  • Effizienz
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Datensicherheit
  • Dokumentation

Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

UPLEGGER GROUP: Die Liebe geht, die Firma bleibt


  Kerstin und Kay Uplegger sind auch nach ihrer Scheidung enge Geschäftspartner geblieben. Das klappt so gut, dass nun auch der gemeinsame Sohn in den Lebensmittelvertrieb einsteigt.
Es kommt nicht selten vor, dass neue Geschäftspartner Kerstin und Kay Uplegger fragen, in welcher Beziehung sie zueinander stünden. Geschwister? Cousine und Cousin? Oder doch Eheleute? "Ich sage (...) Weiterlesen
  • Der SAP-Vorstand erklärt und verteidigt den Einsatz von künstlicher Intelligenz. Er ist überzeugt: Maschinen, die immer intelligenter werden, können die Arbeit erleichtern und Unternehmen und Menschen schützen.
  • Die Unsicherheit über den künftigen Kurs der USA und andere politische Risiken scheinen den Optimismus der deutschen Manager nicht bremsen zu können. Vorstände und Aufsichtsräte kaufen weiter Aktien ihrer Unternehmen.
Weitere Meldungen

Zahl und Wert der Börsengänge sinkt weltweit

© psdesign1 / fotolia.com

Ölpreisschwankungen, das Brexit-Votum und zuletzt die US-Wahl hielten Marktteilnehmer 2016 in Atem und führten zu Rückgängen auf dem weltweiten IPO-Markt. Vorsichtiger Ausblick auf 2017: Bis zu zehn Börsengänge in Deutschland sind zu erwarten. Weiterlesen

Dr. Frederik Gottschalck wechselt zu Kienbaum

Die Personal- und Managementberatung Kienbaum baut ihren Beratungsbereich Board Services weiter aus: Mit Dr. Frederik Gottschalck (39) erweitert ein erfahrener Personalberater das auf Beratungs- und Kontrollgremien spezialisierte Team bei Kienbaum. Weiterlesen

„Die Quote hat das Denken verändert“

Die Frauenquote spielt in der Aufsichtsratsbesetzung mittlerweile eine sowohl gewichtige als auch umstrittene Rolle. Doch ist die Quote tatsächlich erforderlich? Wie findet man geeignete Kandidatinnen und mit welchen Herausforderungen müssen diese rechnen? Renate Braun, ehemalige Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Passau und Teilnehmerin bei der Podiumsdiskussion auf der Fachtagung für Aufsichtsräte 2016, kennt die Antworten. Weiterlesen

Frauenquote gilt auch für kommunale Vertreter in Aufsichtsräten

©stockWERK/fotolia.com

Das Verwaltungsgericht Schleswig hat in einem kommunalrechtlichen Rechtsstreit klargestellt, dass das Gleichstellungsgesetz nicht nur im öffentlichen Dienst gilt, sondern auch die Entsendung kommunaler Vertreter in Gremien wie Verwaltungs- und Aufsichtsräte erfasst. Weiterlesen

Unternehmensnachfolge: Mehr Übernahmeinteressenten

©cirquedesprit/fotolia.com

Bei der Unternehmensnachfolge im Mittelstand sehen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Lichtblicke. Im Jahr 2015 haben sich erstmals seit 2009 deutlich mehr Personen zur Übernahme eines Unternehmens beraten lassen. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Top