WPK-Praxishinweis zum BilRUG

© Torbz/fotolia.com

Die WPK stellt einige ausgewählte handelsrechtliche Änderungen aus dem Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) vor, die besondere Auswirkung auf die Abschlussprüfung entfalten. Weiterlesen


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

SIEMENS: Angst vor einer Zergliederung


  Die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat warnen vor einem Kurs in Richtung Holding. Die Vertrags- verlängerung für Vorstandschef Joe Kaeser ist derzeit aber unumstritten.
Die Vertragsverlängerung für Siemens-Chef Joe Kaeser, die frühestens im Sommer möglich ist, gilt derzeit in München eher als Formsache. Die Gewinne des Technologiekonzerns steigen, der Aktienkurs ist nahe am Höchststand. Kaeser (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Mehr Börsengänge junger Wachstumsunternehmen möglich

©NicoElNino/fotolia.com

Die Deutsche Börse hat das neue Börsensegment Scale für Wachstumsunternehmen und kleine und mittelständische Unternehmen eröffnet. Scale soll diesen Unternehmen einen besseren Zugang zu Investoren und Wachstumskapital ermöglichen. Weiterlesen

DAX-Konzerne: Immer häufigere Korrektur der Prognosen

©Maksim Kabakou/fotolia.com

19 der 30 DAX-Konzerne haben 2016 ihre Prognosen korrigiert – ein neuer Rekord. Allen politischen und wirtschaftlichen Turbulenzen zum Trotz: Immerhin haben mehr Unternehmen ihre Gewinn- und Umsatzprognosen nach oben als nach unten korrigiert. Weiterlesen

Ausweitung der Berichtspflichten beschlossen

© vege/fotolia.com

Unternehmen ab einer bestimmten Größe müssen künftig nichtfinanziellen Berichtspflichten zu Umwelt-, Arbeitnehmer- und Sozialbelangen, zur Achtung der Menschenrechte und zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung nachkommen. Weiterlesen

„Effizienzprüfungen sind Bestandteil professioneller Gremienarbeit“

Effizienzprüfungen werden von Aufsichtsräten häufig noch als bürokratische Forderung des DCGK wahrgenommen und kritisch hinterfragt. Wie Effizienzprüfungen ablaufen und weshalb sie gerade auch für nicht börsennotierte Unternehmen sinnvoll sind, erklärt Professor Dr. Michael Wolff, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen. Weiterlesen

Deutschland als Kernmarkt für Private Equity

© Sondem / fotolia.com

Das Brexit-Referendum spült noch mehr Beteiligungskapital nach Deutschland. Der Private Equity Trend Report von PwC zeigt, dass Beteiligungsfirmen 2016 in der DACH-Region insgesamt 214 Unternehmen übernommen haben. Die Erlöse von 25 Milliarden Euro bedeuten ein Plus von 83 Prozent. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Top