Online-Meldungen

Aufsichtsrat: Taktische Nachwahl unter der Lupe

Dr. Erik Schmid

Da für die Aufsichtsratsmitglieder der Arbeitnehmer maximal ein zugeordnetes Ersatzmitglied und kein ganzer Pool an Ersatzmitgliedern existiert, kommt es immer wieder zur gerichtlichen Ersatzbestellung oder zur Nachwahl. Wieso diese Nachwahl taktisch – und sogar missbräuchlich – eingesetzt wird, erklärt RA/FAArbR Dr. Erik Schmid von der Kanzlei BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in München. Weiterlesen[…]

Handelsabkommen: Möglichkeiten werden nicht ausgeschöpft

©Cybrain/fotolia.com

Die von der EU ausgehandelten Handelsabkommen verbessern den Zugang zu ausländischen Märkten. Allerdings schöpfen die europäischen Exporteure die Möglichkeiten der Abkommen nicht ausreichend aus. Zu diesem Ergebnis kommt ein von der EU-Kommission vorgelegter Jahresbericht über die Umsetzung von Handelsabkommen. Weiterlesen[…]

Vorausschauend agieren: Warum ein Steuerliches Kontrollsystem in jedes Family Office gehört

Dr. Franz Angermann

Nach einem Erlass des BMF kann ein innerbetriebliches steuerliches Kontrollsystem (Steuer IKS) ein Indiz sein, das gegen Vorsatz oder Leichtfertigkeit spricht, wenn es um die Beurteilung steuerstraf- und bußgeldrechtlicher Risiken geht. Weshalb ein Steuer IKS gerade für Family Offices äußerst relevant ist und wie ein solches implementiert wird, erklärt StB Dr. Franz Angermann, Managing Partner für Private Clients & Family Office Services bei der WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft in München. Weiterlesen[…]

CSR: Unternehmen setzen neue Berichtspflicht höchst unterschiedlich um

©aaabbc/fotolia.com

Seit diesem Jahr müssen bestimmte deutsche Konzerne auch über nichtfinanzielle Belange informieren. Während manche Unternehmen hierauf bis zu 100 Seiten verwenden, kommen andere mit weniger als 10 Seiten aus, zeigt eine PwC-Studie. Weiterlesen[…]

DAX-Vorstände werden internationaler – im Gegensatz zu den Aufsichtsräten

©alphaspirit/fotolia.com

Während die Zahl der Vorstandsmitglieder mit ausländischem Pass steigt, zeigt sich eine gegenläufige Entwicklung in den Aufsichtsräten. Derzeit stammt gut jeder dritte DAX-Vorstand aus dem Ausland. Weiterlesen[…]

Top