Heft-Nachrichten

Rubrik Neues aus der Datenbank entfällt

In der Heftrubrik „Neues aus der Datenbank“ haben wir bisher themenrelevante Berichte aus anderen Medien unserer Verlagsgruppe – vor allem aus unseren Fachzeitschriften – als Kurzmeldungen für Sie aufbereitet. Künftig führen wir diese Informationen mit der Rubrik „Aktuelle Fachbeiträge“ zusammen, in der die Inhalte themenrelevanter Fachbeiträge aus Zeitschriften anderer Verlage für Sie rezensiert werden. Künftig finden Sie Hinweise auf für Sie relevante Veröffentlichungen unserer Verlagsgruppe ebenfalls

weiterlesen

Kodexreform 2019 beschlossen

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat am 22.05.2019 mitgeteilt, dass sie am 09.05.2019 eine neue Fassung des Kodex beschlossen hat. Der neue Kodex werde erst nach Inkrafttreten des ARUG II beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz zur Veröffentlichung eingereicht. So könnten möglicherweise notwendige Anpassungen an die endgültige neue Fassung des Aktiengesetzes durch das ARUG II nachvollzogen werden. Der neue Kodex werde mit der dann folgenden Veröffentlichung

weiterlesen

Studie: Environmental Sustainability als Thema für Aufsichtsräte

Angesichts der zunehmenden Auswirkungen von Wetterereignissen, der zunehmenden Verknappung natürlicher Ressourcen und der sich abzeichnenden Auswirkungen des Klimawandels müssen sich auch Verwaltungs- und Aufsichtsräte (stärker) mit dem Thema Environmental Sustainability auseinandersetzen. Um zu erfahren, wie sehr das Thema schon heute eine Rolle in Boards spielt und welche Bedeutung es in der nahen Zukunft haben wird, hat das Diligent Institute (https://www.diligentinstitute.com) eine Studie durchgeführt,

weiterlesen

Erneut moderate Steigerung der CEO-Vergütung im DAX 2018

Den Ergebnissen der „hkp/// group Geschäftsberichtsauswertung Vorstandsvergütung DAX 2018“ zufolge sind die Vergütungen der Vorstandsvorsitzenden (CEO) der größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland (DAX) bei einer im Durchschnitt stabilen Entwicklung der Konzernergebnisse moderat gestiegen. Der Anstieg bei den für das Geschäftsjahr 2018 zugeflossenen Bezügen betrage 3,6%. Ein DAX-CEO erhalte damit im Durchschnitt 7,5 Mio. € (2017: 7,3 Mio. €). Nachdem im zurückliegenden Geschäftsjahr die

weiterlesen

Studie: Menschlichkeit in Change-Projekten

„Ist Change menschlich?“ – Diese Frage stellte Mutaree in einer aktuellen Untersuchung 134 Führungskräften und Mitarbeitern. Die Ergebnisse der Umfrage seien ernüchternd. Ungefähr die Hälfte der Befragten sei der Meinung, dass in ihrem Unternehmen in einer Change-Situation menschliche und individuelle Bedürfnisse so gut wie überhaupt keine Rolle spielten. Jedoch forderten 94% der Befragten von den Unternehmen gerade im Change Menschlichkeit. Die Kluft zwischen Wunschbild und Realität sei sehr groß

weiterlesen

Schwierige Balance zwischen Unternehmens- und Familieninteressen

Wie gestalten deutsche Familienunternehmen die Beziehung zwischen ihrer Unternehmerfamilie und dem zugehörigen Unternehmen? Welche Strategien nutzen sie, um ihr gemeinsames Zukunftsbild weiterzuentwickeln und entsprechende Verhaltensweisen für Familienmitglieder zu definieren? Diesen und weiteren Fragen geht die aktuelle Studie „Die Unternehmerfamilie und ihre Familienstrategie – Einblick in die gelebte Praxis von Family Governance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) auf den Grund.

weiterlesen

Künstliche Intelligenz in Unternehmen

Den Ergebnissen der Studie „Künstliche Intelligenz in Unternehmen“ zufolge, welche die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC in Kooperation mit Kantar EMNID durchgeführt hat, setzen erst 4% der Unternehmen in Deutschland Künstliche Intelligenz (KI) ein, 2% implementieren KI-Systeme derzeit, 17% planen KI-Einsätze oder testen sie. 28% hielten KI für relevant, planten jedoch keinen Einsatz – und 48% hielten KI nicht für relevant für das eigene Unternehmen. Weniger als ein Drittel der Befragten

weiterlesen

Topmanager-Vergütung in kommunalen Unternehmen

Der Studie „Vergütung in kommunalen Unternehmen 2018“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC zufolge differiert die Vergütung für Geschäftsführungs- und Vorstandsmitglieder kommunaler Unternehmen in Deutschland deutlich. Besonders stark unterschieden sie sich nach Firmierung (AG/GmbH) und Jahresumsatz. An der Studie teilgenommen haben nach PwC-Angaben über 270 Geschäftsführungs- und Vorstandsmitglieder kommunaler Unternehmen. Die am stärksten repräsentierten Unternehmensgruppen seien

weiterlesen
Top