Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Fleischer

Holger Fleischer
Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Fleischer ist seit April 2009 Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg.
 

Seine Forschungsschwerpunkte sind Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Handelsrecht einschließlich Bilanzrecht, Rechtsökonomie, Rechtsvergleichung und Methodenlehre. Von 2003 bis 2009 war Prof. Fleischer ordentlicher Professor der Universität Bonn, zunächst Direktor des Instituts für Steuerrecht, ab 2005 Direktor des Instituts für Handels- und Wirtschaftsrecht.
 

Prof. Fleischer ist (Mit-)Herausgeber und Autor verschiedener Handbücher und Kommentare zum Aktien-, GmbH- und Kapitalmarktrecht sowie Mitherausgeber diverser Fachzeitschriften. Ferner ist er Gutachter des Deutschen Juristentages und Autor zahlreicher Veröffentlichungen. Er gehört seit dem Jahr 2004 dem Herausgeberkreis von „Der Aufsichtsrat“ an.

 

Top