Beiträge

Die Wucht des digitalen Wandels nutzen

Was die Digitalisierung für die Arbeit von Vorständen und Aufsichtsräten bedeutet

Die zunehmende Digitalisierung der Unternehmenswelt macht auch vor Aufsichtsräten und Vorständen nicht halt. Wie kann der Wandel am besten bewältigt werden? Der Autor empfiehlt etablierten Unternehmen, Gegenwart und Zukunft bei Veränderung der Führungskultur auf allen Ebenen intelligent zu kombinieren.

weiterlesen

Glaubwürdigkeit von Aufsichtsratsberichten

Der Aufsichtsratsbericht als gesetzliche Pflichtpublikation legt einmal jährlich die Tätigkeiten des Gremiums offen. Dabei kann der Bericht mehr als eine Pflichtübung sein: Durch den Einsatz glaubwürdiger linguistischer Stilmittel kann er einen wichtigen Beitrag für das öffentliche Vertrauen in das Unternehmen leisten. Die Ergebnisse einer Analyse der Aufsichtsratsberichte 2017 der DAX30-Unternehmen zeigen, welche Stilmittel zur Verfügung stehen und warum sie bisher noch nicht umfänglich eingesetzt werden.

weiterlesen

Die Kodexreform: (Noch) nicht der große Wurf

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat am 06.11.2018 den Entwurf einer Überarbeitung des Deutschen Corporate Governance Kodex („Kodex“) vorgelegt und interessierten Kreisen die Möglichkeit gegeben, sich an einer Konsultation zu beteiligen. Der Vorsitzende der Regierungskommission, Prof. Dr. R. Nonnenmacher, hat sich im Januar-Heft zu den wesentlichen Zielen der Kommission bei der grundlegenden Überarbeitung geäußert. Im Folgenden werden einige wesentliche Aspekte der Kodexreform beleuchtet und es wird insbesondere untersucht, ob die zentralen Ziele, den Kodex „relevanter und kompakter“ zu gestalten, mit dem vorgelegten Entwurf erreicht werden können.

weiterlesen

Say on Pay zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Die Vorstandsvergütung steht seit einigen Jahren im besonderen Fokus von Investoren, ist sie doch ein Spiegel der Unternehmensstrategie und der Ambitioniertheit ihrer Ziele. Investoren nutzen das Thema zunehmend als Hebel bzw. Einfallstor für die Einflussnahme auf die Governance von Unternehmen, insbesondere auf Vorstand und Aufsichtsrat. Einblicke in die internationale Marktpraxis des Say on Pay.

weiterlesen

Das CSR-RUG: Was der Aufsichtsrat wissen sollte

Erfahrungen aus der Umsetzung des CSR-RUG im Erstanwendungsjahr

Seit Inkrafttreten des Gesetzes zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten vom 18.04.2017 müssen betroffene Unternehmen ab dem Geschäftsjahr 2017 umfangreicher als bisher über nichtfinanzielle Sachverhalte berichten. Die Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat nach der ersten Berichtssaison mehr als 100 nichtfinanzielle Erklärungen analysiert und daraus zentrale Ergebnisse abgeleitet.

weiterlesen

Neue Aktionärsrechterichtlinie: Anpassungsbedarf bei der Vorstandsvergütung

Künftig stärkerer Einfluss von Aktionären und Stimmrechtsberatern

Die EU-Aktionärsrechterichtlinie sieht künftig detailliertere Offenlegungspflichten und ausgeweitete Abstimmungsrechte der Hauptversammlung hinsichtlich der Vorstandsvergütung vor. Für Unternehmen besteht jetzt dringender Handlungsbedarf, wenn sie ihre Vergütungssystematik rechtzeitig an die neuen Vorgaben anpassen wollen.

weiterlesen

Familienexterne Nachfolgeregelung: Die wertvolle Rolle eines Beirats

Nicht jeder Unternehmerfamilie ist es vergönnt, über fähige und willige familieninterne Nachfolger zu verfügen. Will man das Unternehmen in einem solchen Fall aber nicht verkaufen, bietet es sich an, die operative Führung in die Hände eines familienexternen Managements zu legen. Warum ein Beirat für die Bewältigung der damit verbundenen Herausforderungen ein wertvolles Gremium sein kann, beleuchtet der nachfolgende Beitrag.

weiterlesen

Nachhaltige Vorstandsvergütung

Leitlinien eines Expertenkreises im Spannungsfeld zwischen ARUG und dem Entwurf eines neuen Kodex

Ein Arbeitskreis aus namhaften Aufsichtsratsvorsitzenden, institutionellen Investoren, Wissenschaftlern und Corporate Governance-Experten hat Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung entwickelt. Die Leitlinien sollen börsennotierten Gesellschaften Orientierung für eine nachhaltigere Ausrichtung ihrer Vergütungssysteme geben und den Austausch zwischen Investoren und Unternehmen verbessern. Im Folgenden werden die Hintergründe und die wichtigsten Inhalte der Leitlinien beschrieben.

weiterlesen
Top